AUSSTELLUNG
WE NEED MORE SPACE

30.06.          Vernissage ab 19 Uhr
01.-02.07    10-18 Uhr

Die Krudebude wird vom 30. Juni bis 02. Juli 2017 zur Wunderkammer, in der entdeckt, gestaunt, gelernt und ausprobiert werden kann.

Welche Lebensformen sind möglich im All? Wie klingt der Weltraum? Was haben Planeten mit Obst gemeinsam?

Studierende des Instituts für Kunstpädagogik in Leipzig haben sich mit den unendlichen Weiten des Weltraums beschäftigt und versucht, Licht in dieses Dunkel zu bringen. So entstand eine All-umfassende Ausstellung aus lehrreichen, informativen und künstlerischen Arbeiten, welche sich auf unterschiedlichste Weise mit dem Thema “Weltraum” auseinandersetzen.

 

Die verschiedenen Inhalte werden mit unterschiedlichsten Medien vermittelt. Es finden sich unter Anderem Installationen, Fotografien, Grafiken, Objekte, die vielfach dem Prizip HANDS-ON! folgen. Mitmachen erwünscht. Zusätzlich zur Ausstellung gibt es eine virtuelle Plattform, auf der viel endeckt werden kann!

 

Workshopangebot

Im Rahmen der Ausstellung findet auch ein Workshop statt, der Jugendlichen von 13-18 Jahren (alle anderen Interessierten können auch gern teilnehmen) die Möglichkeit bietet, sich produktiv-experimentell der Ausstellung und dem Thema Weltraum zu nähern.

Formlose Anmeldung an: WENEEDMORESPACE@gmx.de

Eintritt frei.

 

Hier geht's zur facebook-Veranstaltung.

Hier geht's zum Institut für Kunstpädagogik.